Ev.-luth. Christus-Kirchengemeinde

Die Kirche unterm Leuchtturm

 

Herzlich willkommen!

 

Schön, dass Sie uns besuchen.
Treten Sie ein und sehen Sie sich bei uns um.

Informieren Sie sich über Gottesdienste,

Konzerte und Veranstaltungen.

Und wenn Sie auf Borkum sind,

kommen Sie vorbei.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Pastor Jörg Schulze


Börkumer Karkenblattje

 

Alle wichtigen Informationen aus der Christus-Kirchengemeinde und der Borkumer Ökumene finden Sie im aktuellen Karkenblattje Ausgabe August-September.


Kirche mit Kindern

 

Die Angebote sind zu Ende, aber die Gute-Nacht-Geschichten gehen noch bis einschließlich Donnerstag, 1. September weiter. Immer um 19 Uhr in der Christuskirche. Herzlich willkommen!

 

Ein großes Dankeschön an Miriam, Franzi und Julia, die vom 3. Juli bis zum 28. August ein tolles Programm gestaltet haben!


Angebote für Urlauber/innen

 

Hier finden Sie die aktuellen Angebote unserer Kur- und Urlauberpastoren. Vom 30. Juli bis 20. August arbeitet Pastorin Nicole Schally (Karlsruhe) in dieser Funktion bei uns mit.

Foto von einem andächtigen Abendspaziergang mit Texten und Liedern am Strand, mit Kurpastor Markus Lenz (rechts) am 6. Juli 2016 - eine ganz besondere Erfahrung!


Augenblick mal! Kirche im Radio

 

Unter dem Thema: "Kirche auf dem Weg zum Strand" hat Kurpastor Reinhard Ellsel den Pastor der Christus-Kirchengemeinde Jörg Schulze interviewt. Die Sendung ist am 12. Juli 2016 in den Lokalradios in NRW zu hören.


Ökum. Dreiklang-Andachten

 

In jeder Kirche klingen Lieder und Worte anders. Aber auch die Feier des Glaubens hat in den jeweiligen Konfessionen ihren ganz eigenen Klang.

 

Wir laden Sie ein, diesen "Dreiklang" der drei Borkumer Konfessionen und Kirchen in ökumenischen "Spaziergang"-Andachten in jeweils drei Abschnitten zu erleben. Und es kommt ein vierter „Klang“ dazu, bei den Strandandachten am Musikpavillon.


Entdecke den Schatz deiner Träume

 

Kirche taucht im Internet zu Träumen ab
Vor der Feriensaison startet auf der EKHN-Website das multimediale Online-Themenspecial „Entdecke den Schatz deiner Träume!“ Mit Videos, Animationsfilmen und Texten lassen sich neurowissenschaftliche, psychologische und biblische Perspektiven auf die Erlebnisse während des Schlafes erkunden.


Die Ad-hoc-Cantorei

 

lädt Gäste und Insulaner samstags um 19 Uhr zum Mitsingen in die Arche ein. Sie tritt am Sonntag um 10 Uhr im Gottesdienst auf. Leitung: Andreas Prade oder der Kurkantor bzw. die Kurkantorin


Offenes Singen

 

immer montags um 20 Uhr in der Arche oder Christuskirche. Ein fröhlicher Abend mit weltlichen und geistlichen Liedern. Singen - einfach weil es Spaß macht und Leib und Seele wohl tut.


Abendsegen

 

Texte, Lieder und Musik zur Nacht

 

Eine besinnliche halbe Stunde mit schönen Texten und Liedern.

 

Dienstag, 21:30 Uhr in der Kirche


Abendgebet nach Taizé

 

Freitags um 22:00 Uhr sind Sie in unsere stimmungsvoll illuminierte Kirche eingeladen, singend zu beten und betend zu singen, mit Liedern, Stille, Texten und Gebeten in unserem Abendgebet nach Taizé, - denn "nichts führt in innigere Gemeinschaft mit Gott als ein meditatives gemeinsames Gebet mit nicht endenden Gesängen, die in der Stille des Herzens weiterklingen, wenn man wieder allein ist." (Vorwort zu Gesänge aus Taizé).


Andruck der neuen Lutherbibel

 

"Ich wünsche mir, dass sie in dieser Neuausgabe ein Buch wird, das viele Menschen neu entdecken", sagt der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm, der den Andruck der Lutherbibel 2017 im bayerischen Nördlingen gestartet hat. Er würdigte die "Lutherbibel 2017" als außergewöhnliche Arbeit. "Es wurde Großartiges geleistet", sagte der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern.


Die Landessynode tagte

 

vom 25.-28. Mai in Hannover. Hier finden Sie alle Berichte und Infos!


EKD-Themenportal

 

Hier finden Sie viele Informationen zum Thema "Flüchtlinge".



Hilfe für Flüchtlinge

 

Hier finden Sie fundierte Informationen zu Flucht und Vertreibung von "Brot-für-die Welt".


Machen Sie mit!

 

Unsere Landeskirche, der Sprengel, Kirchenkreise und  Gemeinden sind dabei. Unterstützten auch Sie das Bündnis für Flüchtlinge!