Abendgebet nach Taizé

Feiern Sie zuhause mit!


 

Ökumene auf Borkum lädt online zu Abendgebet nach Taizé ein

 

An jedem Freitagabend findet normalerweise in der Ev.-luth. Christuskirche ein Abendgebet nach Taizé statt.

 

Die ökumenische Communauté de Taizé nahe Cluny im Burgund ist vor allem durch ihre ökumenischen Jugendtreffen bekannt, zu denen jährlich rund 100.000 Besucher vieler Nationalitäten und Konfessionen kommen.

 

Die „Gesänge aus Taizé“ werden in vielen Gottesdiensten weltweit gesungen. Ihre Texte sind weitgehend den Psalmen und anderen Schrifttexten entnommen; es sind meditative Wiederholgesänge, gesungene Gebete.

 

An diesem Wochenende lädt die Ökumene auf Borkum ein, das Abendgebet zuhause mitzufeiern und dabei eine Kerze als symbolisches Zeichen der Verbundenheit zu entzünden, die an den auferstandenen Christus erinnert, der von sich gesagt hat: „Ich bin das Licht der Welt“.

 

Die Andacht wurde in der mit einem Lichtermeer geschmückten Christuskirche aufgenommen. Sie kann ab Samstag um 18 Uhr hier auf dieser Seite angesehen werden.

 

Weitere Informationen zur Gemeinschaft in Taizé sind unter www.taize.fr/de nachzulesen.

 

Hier der Taizé-Yotube-Kanal und ein besonderes Video mit vielen Stimmen in einem virtuellen Chor!

 

Und hier die Osterbotschaft von Prior Frère Alois aus Taizé.