Konzerte in der Christuskirche

 




Konzert Gregorianika

 

Samstag, 27. Mai um 20 Uhr

 

Der Titel „Ora et Labora“ lässt bereits ahnen, dass neben den atemberaubenden Stimmen auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen wird. Die Konzertgäste erwartet in dem 90‐minütigen Programm neben den „Klassikern“ – wie Ameno und Mönchsgebet – eine Sammlung ihrer bekanntesten Eigenkompositionen. Ferner hält der Chor noch einige u n g e h ö r t e Überraschungen für seine Fans bereit.

 

Vorverkauf 19 Euro (in der Touristinfo und nach den Gottesdiensten am 21. und 25. Mai in der Christuskirche), Abendkasse 22 Euro

 


Konzert Nel Vento

 

Samstag, 11. Juni um 20 Uhr

 

Nel Vento, das sind Simone Hauprich (Klarinette), Katrin Steinfeld (Fagott) und Eri Uchino (Klavier).  Die Musikerinnen fanden zu einem Kammermusikensemble in außergewöhnlicher Besetzung zusammen. Die musikalische Bandbreite des Ensembles reicht von Barock über Klassik bis hin zur Moderne. Unter dem Motto “Von mild bis stürmisch wild“ präsentieren die Musikerinnen einen abwechslungs-und klangfarbenreichen Konzertabend in der Christuskirche am Neuen Leuchtturm. Zu hören sind Werken von Bruch, Beethoven und Curtis. Weitere Informationen unter www.nelvento.de

 

Eintritt: 10 Euro im Vorverkauf (Touristinfo oder Kirche), 12 Euro Abendkasse