Konzerte in der Christuskirche

 


Konzertandacht "unterwegs"

am Samstag, 11. Juli um 19 Uhr

 

Wir werden in die Berge entführt, in lauschige Gärten und zu einer frischen Quelle. Auf der Reise durch unser Leben sind wir unterwegs an ganz verschiedenen Lebens-Orten. In der Weite eines riesigen Ganzen finden wir unseren eigenen Ort inmitten der Welt – und sind dort gut aufgehoben. Geschichten, Musik und Lieder, die aufatmen lassen.

 

Konzertandacht "Strandgut" am Sonntag, 12. Juli um 19 Uhr

 

Wir entdecken Schätze wie Wind, Wasser, Weite. – Die Weite steht nicht nur für die wunderbare Stimmung am Meer. Sondern auch dafür, wie wir unseren eigenen Ort inmitten der Welt finden: Ich – ein kleiner Punkt in einem riesigen Ganzen. Und dennoch als einzigartiges Menschenkind geliebt.

Der Liedermacher und Pastor Fritz Baltruweit (Hildesheim) ist bekannt von Kirchentagen, Rundfunksendungen und Fernsehgottesdiensten. Einige seiner Lieder sind in das Evangelische Gesangbuch und in das katholische Gotteslob aufgenommen worden. Die Musikerin Konstanze Kuß (Hamburg) gibt mit ihrer Harfe und den Flötenklängen den Liedern ihre ganz eigene liebenswerte Farbe.